Tipps zum Erlernen der Gebärdensprache

Besuchen Sie einen Gebärdensprachkurs!
Gebärdensprachkurse sind noch immer die beste Möglichkeit, Gebärdensprache zu erlernen. Durch den direkten Kontakt mit gehörlosen Dozenten und durch die vielfältigen Übungsmöglichkeiten im Rahmen von Partner- und Gruppenarbeiten, kann hier am Lebendigsten die Sprache und Gehörlosenkultur vermittelt werden.
Besuchen Sie Gehörlosenvereine oder ...
Veranstaltungen im Gehörlosenzentrum bzw. Gebärdensprach-Stammtische. Machen Sie entsprechende Angebote in Ihrer Region ausfindig und nutzen Sie die Gelegenheit der Anwendung der Gebärdensprache. Gebärdensprachkurse sind noch immer die beste Möglichkeit, Gebärdensprache zu erlernen. Durch den direkten Kontakt mit gehörlosen Dozenten und durch die vielfältigen Übungsmöglichkeiten im Rahmen von Partner- und Gruppenarbeiten, kann hier am Lebendigsten die Sprache und Gehörlosenkultur vermittelt werden.
Schauen Sie sich DGS-Videos an!
Im Internet finden sich heutzutage eine Vielzahl und Vielfalt an Gebärdensprachvideos zu verschiedenen Themen. Sie werden dabei unterschiedliche Sprachstile von gehörlosen Menschen kennenlernen, neue Vokabeln herausfinden und dabei das Verstehen der Sprache üben.
Legen Sie einfach los!
Trauen Sie sich die Sprache zu verwenden. Fehler gehören dazu! Nur durch die praktische Anwendung gewinnt man zunehmend an Sprachgefühl und Sicherheit in der Sprachproduktion. Fragen Sie nach Gebärden. Üben Sie das Fingeralphabet – das erleichtert das Nachfragen!
Sprache braucht Regelmäßigkeit!
Lassen Sie nicht zu viel Zeit verstreichen, bis Sie die Gebärdensprache wieder verwenden oder üben. Sprachen brauchen Praxis. Ohne Praxis kann der gewonnene Sprachschatz nach und nach wieder verloren gehen.

In den vergangenen Jahren sind verschiedene Gebärdensprach-Lernprogramme auf CD und DVD auf den Markt gekommen. Wir empfehlen dennoch den Besuch von Live-Gebärdensprachkursen. Ist es bei anderen Fremdsprachen möglich, in andere Länder zu reisen oder auch im Rahmen schriftlicher Kommunikation die Sprache zu üben, so bedarf es beim Erlernen der Gebärdensprache des Kontaktes mit der Gebärdensprachgemeinschaft. Und der erste Schritt erfolgt i.d.R. über den Besuch eines Gebärdensprachkurses bei gehörlosen Dozenten.

Wenn Sie Fragen haben oder sich beim Ausfüllen eines Formulares unsicher sind, können Sie uns gern zu unseren Öffnungszeiten per Skype (LDZ-Sachsen) oder per Telefon (0375-770440) anrufen. Wir unterstützen Sie gern!
Weitere Kontaktmöglichkeiten bzw. direkte Ansprechpartner finden Sie hier!
Tipps und Hilfe zum Erlernen der Gebärdensprache.