Hilfsmittel für Gehörlose – Erleichterung im Alltag

Für gehörlose Menschen gibt es heutzutage eine Vielfalt an technischen Hilfsmitteln. Dazu gehören Lichtwecker oder auch Wecker mit Vibrationsalarm, Bildtelefone, und die verschiedene Möglichkeiten akustische Signale in visuelle Signale umzuwandeln.

Hauptsächlich handelt es sich dabei um folgende Signale:

  • Türklingel
  • Telefon
  • Fax
  • Alarm
  • Weinen oder Schreien eines Babys

Verschiedene Arten von Sendern und Empfängern (Blitzlampen) machen die Signale für Gehörlose sichtbar. Das funktioniert sowohl über Netzübertragung (Stromnetz), als auch über Funkübertragung. Die Installation ist meist sehr einfach.

Verschiedene Firmen bieten diese Produkte an. Bei Fragen können Sie sich immer auch an die Beratungsstellen für Hörgeschädigte wenden.

Hilfsmittel für Gehörlose - Erleichterungen im Alltag